Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

Mathemagisch

comenius logo

jufo2

Kalender


<<  August 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Termine angezeigt.

banner ag vorstellung

banner ag lehrer clips

banner agtiv

Vorlesewettbewerb – Schulentscheid 2019

Das Määäh war wild genug…
Direkt nach Veröffentlichung der PISA-Ergebnisse, die den Jungen schwächere Lesekompetenz bescheinigt, konnten die KlassensiegerInnen am AG das Gegenteil beweisen. 4 männliche Vorlesesieger standen nur einem Mädchen gegenüber. Insofern gilt es auch wieder zu festzuhalten, dass Statistiken eben nur Zahlen sind. Lesen ist also auch bei Jungs beliebt, was auch die Teilnehmer aus den 6. Klassen am jährlichen Vorlesewettbewerb der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereines des Deutschen Buchhandels stets bestätigen. So berichten die 5 Klassensieger begeistert, welche Geschichten bei ihnen die Leselust wecken. Klassiker wie „Der Hobbit“, Fortsetzungsgeschichten von „Harry Potter“ usw.
Nachdem zunächst je ein vorbereiteter Wahltext von den fünf Klassensiegern, vier Jungen und nur ein Mädchen, vorgelesen worden waren, durften alle Teilnehmer der Jury in der finalen Runde aus ihre Lesefähigkeiten mit einem Fremdtext beweisen. Letztlich entschied Pius Ruch aus der Klasse 6c den schulinternen Vorlesewettbewerb am 6.12.2019 für sich. Die Entscheidung wurde der Jury aufgrund der allesamt sehr guten Leistungen nicht leicht gemacht, doch Pius Ruch konnte sich mit einem Hauch mehr an Ausdruck und Souveränität knapp vor Moritz Mißler und Vincent Tögel durchsetzen. Vor allem mit der Interpretation der unterschiedlichen Tierstimmen in seinem Wahltext „Das wilde Määäh“ von Vanessa Walder konnte Pius beeindrucken. Er vertritt nun das Allgäu-Gymnasium beim Stadtentscheid, den zuletzt vor drei Jahren Annika Jocham (9d) für das AG gewonnen hatte.
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!


Sabine Dorn für die Fachschaft Deutsch

 

Vorlese 01

1. Schulsieger: Pius Ruch, 6c; (Buch: „Das wilde Määäh" von Vanessa Walder)

 Vorlese 02

2. Schulsieger (nach Alphabet): Moritz Mißler, 6e, Vincent Tögel, 6a;

Vorlese 03

3. Schulsieger (nach Alphabet): Nathalie Kirner, 6d, Felix Lupfer, 6b;

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer