Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

eco schools AG

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

 

comenius logo

jufo2

Kalender

<<  <  Juni 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
1920
212223252627
282930    

banner tippspiel

Road to Tokyo

Das AG radelt oder läuft wieder gemeinsam. Diesmal tragen wir das Olympische Feuer virtuell nach Tokyo zur Sommerolympiade!
Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, organisiert nun die SMV eine weitere Weltreise. Wir wollen als Schulfamilie das Olympische Feuer, das traditionell in Olympia entzündet wird, bis nach Tokyo als Austragungsort der olympischen Sommerspiele tragen. Da unser Sportunterricht, wie wir ihn alle kennen, wohl noch eine Weile nicht in gewohnter Art und Weise stattfinden kann, wollen wir am AG uns gemeinsam weiter fit halten.
Deshalb streben wir wieder ein real-virtuelles gemeinschaftliches Rennen unserer Schulfamilie im Rahmen des olym-pischen Fackellaufs an. Diesmal ist Tokyo unser Ziel, das wir bis zur dortigen Sommerolympiade (23.Juli - 8. August) erreichen möchten. Vorher besuchen wir allerdings alle bisherigen Austragungsorte der Sommer- und der Winter-olympiade. Insgesamt warten ca. 85000 km Strecke auf die Schülerinnen und Schüler, die Lehrer, die Eltern und dies-mal auch die Ehemaligen vom RAVK, denn natürlich gilt wie immer im Sport: Gemeinsam geht alles besser!
Projekt konkret in Kurzform:
• Wertung: Einzelwertung, Klassenwertung in den einzelnen Jahrgangsstufen und Gesamtwertung
• Sammlung/Gewichtung der Kilometer: ⇒ orientiert am Energieverbrauch der jeweiligen Sportart: Laufen x 4 und Rad x 1
• Ziel: Sammlung der Kilometer für die „Road to Tokyo“ auf der bereits festgelegten Route
• Eingabe der Kilometer: über Homepage des Allgäu-Gymnasiums unter:
https://agtiv.allgaeu-gymnasium.de
So werden zwar rein rechnerisch nicht alle Kilometer zurückgelegt, aber alles energiebedarfsgerecht gewichtet und alle können gleichermaßen zur Erdumrundung beitragen.
Für die Jahrgangsstufen 5-10 gilt: Die Klasse mit den meisten Kilometern in jeder Jahrgangsstufe wird wieder mit der goldenen Ananas ausgezeichnet. Die Q11 und die Q12 treten gegeneinander um eine goldene Ananas an. Mal schauen, was sich diesmal dahinter verbirgt … Jeweils eine Ananas gibt es auch für die Lehrkräfte, die Eltern und die Ehemaligen. Selbstverständlich küren wir auch einen Gesamtsieger.
Da uns Gemeinschaft und Bewegung sehr wichtig sind, würden wir uns freuen, wenn alle Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte am Allgäu-Gymnasium sowie die Mitglieder des RAVKs beim Kilometersammeln zusammenhelfen könnten. Wirklich jeder Kilometer ist wichtig! Außerdem ergeben sich auf der „Road to Tokyo“ natürlich hoffentlich wieder interessante Zweikämpfe innerhalb der Wertungsgruppen.
Neu ist in diesem Jahr, dass unsere Fachschaften Geografie und Geschichte viele interessante Infos zu den einzelnen Austragungsstätten gesammelt haben. Eine echte Entdeckungsreise steht uns also bevor.
Auf geht´s nach Tokyo!
Wir wünschen euch wieder viel Spaß beim Trainieren und sind gespannt auf eure/Ihre Ergebnisse!
Also, mitmachen und registrieren unter https://agtiv.allgaeu-gymnasium.de
Ihre/Eure SMV und die Fachschaft Sport des Allgäu-Gymnasiums

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer